Frieseesalat mit Schafskäse

Zutaten(für 4 Personen):

200g Frieseesalat, 2 Tomaten, 1/2 Salatgurke, 100g Schafskäse, 1 weiche Birne, 1 EL Zitronensaft, 1 EL Rotweinessig, 1 EL Aceto Balsamico, 1 EL Ahornsirup, Salz, Pfeffer, 5 EL Öl, 1 EL Schnittlauchröllchen.

Zubereitung:

  • Die Salatblätter vom Strunk ablösen und in reichlich kaltem Wasser rasch, aber sorgfältig waschen. Die Blätter trockenschütteln und anschließend in mundgerechte Stücke zerteilen.
  • Die Tomaten waschen, vierteln, entkernen und in kleine Würfel schneiden, dabei die Stielansätze entfernen. Die Salatgurke waschen, der Länge nach vierteln und quer in Scheiben schneiden.
  • Den Schafskäse in kleine Stücke zerbröckeln. Die Birne waschen, vierteln und vom Kerngehäuse befreien. Der Länge nach in dünne Spalten schneiden und sofort mit Zitronensaft beträufeln.
  • Für das Dressing Rotweinessig und Aceto Balsamico mit Ahornsirup, Salz und Pfeffer verrühren. Mit einem Schneebesendas Öl nach und nach unterschlagen, das Dressing nochmals abschmecken und etwa 1 EL vom Schafskäse und den Schnittlauch einrühren.
  • Friseesalat, Tomatenwürfel und Gurkenscheiben gründlich mit dem Dressing mischen. Die Birnenspalten auf vier Teller verteilen, den Salat darauf anrichten und mit Schafskäse bestreut servieren.