OMSA 5.5 LiveCD mit vielen Dell-Treibern und Diagnose-Tools

Ich habe gerade beim Stöbern auf den Webservern von Dell entdeckt, dass es dort jetzt eine aktuelle LiveCD mit dem OMSA 5.5 gibt. Ich hoffe das es bei dieser CD keine Probleme mehr mit dem Dell PowerEdge 2900 Server gibt. Bei der OMSA 5.4 LiveCD schlug das booten fehl, da das CD-ROM-Laufwerk nicht erkannt wurde.

Dell Open Manage Server Agent 5.5 für Debian und Ubuntu

Bas van der Vlies verkündete am 14. Januar auf der Maillingliste Linux on Dell PowerEdge Servers, dass die freundlichen Niederländer der Firma Sara mal wieder so nett waren, uns ein dep-File (Debian Software Package File) für die Version 5.5 des OMSA (Open Manage Server Agent) von Dell zur Verfügung zu stellen. Nähere Informationen gab es früher auf der Webseite subtrac.sara.nl. Diese Seite gibt es aber leider nicht mehr.

Die Niederländer hatten auch schon die vorherigen OMSA Versionen als dep-File bereit gestellt. Zuletzt hatten sie am 28. April den OMSA 5.4 veröffentlicht. Zuvor wurden aber auch der OMSA 5.3, OMSA 5.2 und OMSA 5.1 als dep-File veröffentlicht.