Monat: Januar 2010

  • Lohnt sich ein teures, stromsparendes Netzteil?

    In letzter Zeit wurden die besseren und hochwertigeren Netzteile zunehmend damit beworben, dass sie besonders Stromsparend sind. Da habe ich mir die Frage gestellt, ob sich der kauf eines teureren Netzteils durch die geringeren Stromkosten langfristig lohnen könnte. Um dies zu ermitteln habe ich den Stromverbrauch eines Testrechners mit einem Jersey BE-400WS für 27,90 € […]

  • Stromverbrauch bei Switchen mit 8 Ports

    Gerade bei Switchen spielt der Stromverbrauch eine entscheidende Rolle, da sie normaler Weise rund um die Uhr laufen. Bei kleinen Switchen können die Kosten des jährlichen Stromverbrauchs die Kosten der Anschaffung schnell übersteigen. Aus diesem Grund habe ich den Stromverbrauch von einigen gängigen Switchen mit 8 Ports ermittelt. Hersteller Model Verbrauch (Ohne angeschlossene PCs) 3Com […]

  • Umleitung eines IP TCP-Ports unter Linux

    Da unter Linux nur root Anwendungen an IP TCP-Ports unter 1024 binden darf ist dies ohne Umwege für normale Benutzer nicht möglich. Es gibt aber oft Server-Anwendungen, die unter einem normalem Benutzer laufen und genau dies benötigen. Wenn man z.B. einen Apache Tomcat als Webserver einsetzen möchte, sollte dieser auch auf Port 80 laufen. Um […]

  • Cisco Aironet 1242AG AccessPoint als WLAN Bridge

    Im folgenden die Konfiguration für einen Cisco Aironet 1242AG AccessPoint, der als WLAN Bridge für ein kleines Netzwerk eingerichtet wurde. Das lokale Netzwerk hat das IP-Netz 192.168.1.0/24. Das Gateway und der DNS-Server haben die IP-Adresse 192.168.1.1 und der Accesspoint selber hat die IP-Adresse 192.168.1.2. Der Accesspoint fungiert zudem als DHCP-Server und verteilt dynamischen IP-Adressen im […]

  • Mac OS X: Synchronisierung mit einem Exchange-Server

    Im Gegensatz zu Microsoft, die E-Mails, Termine und Kontakte in Outlook bündeln, liefert Apple bei Mac OS X dafür die drei Programme Mail, iCal und Adressbuch aus. Um die Funktionalitäten von Outlook auf einem Apple zu nutzen muss man also diese drei Programme verwenden. Wenn man in Microsoft-Umgebungen Outlook für Kollaboration (Gruppenterminplanung, Ressourcenplanung, Dokumentenfreigabe usw.) […]

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner