Kritisches Design-Problem bei DNS-Servern

Das US-CERT warnt in dem Technical Cyber Security Alert TA08-190B vor einem kritischen Design-Problem, das alle bekannten DNS-Implementierungen betrifft. Man sollte deshalb so schnell wie möglich bestehende DNS-Server aktualisieren. Nähere Informationen über das Problem will das US-CERT erst im August veröffentlichen. Heise Online mutmaßt aber schon jetzt, dass es sich um ein besonders kritisches Sicherheitsproblem handelt, da alle großen DNS-Softwarehersteller (ISC, Microsoft, CISCO, usw.) sofort reagiert und Updates bereit gestellt haben.

2 Antworten auf „Kritisches Design-Problem bei DNS-Servern“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.