Apfelstrudel


Zutaten:

3 Pkt. Blätterteig
6 Äpfel
1 Becher Schmand
½ Becher Sahne
1 Ei
Zucker
Zimt
evtl. Rosinen
Puderzucker

Zubereitung:
Äpfel mit einem Puerierstab oder Mixer zerkleinern, dann in eine Schüssel geben und mit dem Schmand vermengen.

Den Blätterteig ausrollen und die Apfelmasse gleichmäßig auf allen Rollen verteilen. Mit Zucker und Zimt bestreuen, evtl. die Rosinen darauf verteilen. Die Teigrollen zu Strudeln aufrollen und in eine leicht gefettete Auflaufform legen.
Die Sahne mit dem Ei verrühren und über den Strudeln verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 30 Min mit Deckel, dann nochmal ca. 25 Min ohne Deckel backen, bis der Strudel goldbraun ist.
Mit Puderzucker bestreuen. Evtl. mit Vanille-Eis oder Soße servieren.


Beitrag veröffentlicht

in

von

Schlagwörter:

Kommentare

Eine Antwort zu „Apfelstrudel“

  1. […] anzusehen, lecker und gesund. Außerdem sind sie die Grundlage des von mir sehr geschätzten Apfelstrudel. Lecker! Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit Äpfel, Obst verschlagwortet. […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner