Leitungsauslastung bei Linux untersuchen

Wer kennt das nicht? Die Internetleitung ist zu langsam und man fragt sich warum. Bei Linux gibt es bei solchen Fällen das praktische Tool iftop. Es kann bei Debian und Ubuntu ganz leicht mit dem Befehl sudo aptitude install iftop nachinstalliert werden. Ähnlich der Ausgabe von top werden bei diesem Befehl die Top-Verbraucher der Bandbreite angezeigt. Mit dem folgenden Befehl werden also die IP-Adressen angezeigt, die über das Interface eth0 die meisten Daten senden und empfangen.

sudo iftop -i eth0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.