Reiseplanung – Miami und die Florida Keys

Das National Geographic Taschenbuch „Miami und die Florida Keys“ mit 270 Seiten entdeckte ich, als ich durch einen Buchladen stöberte. Es wurde von Mark Miller geschrieben und beinhaltet viele tolle Fotografien von Matt Propert.

Nach einigen Seiten mit Tipps für die Reiseplanung beginnt es mit einer 13 Seiten langen und prägnanten Zusammenfassung der Geschichte und Kultur von Miami und Umgebung. Es folgen zehn Kapitel zu den jeweiligen Regionen bzw. Stadtteilen von Miami und den Keys. Zudem gibt es viele Tipps, Reiseinformationen und ein ausführliches Register mit den im Buch vorkommenden Namen und Begriffen.

Fazit

Das Buch läßt sich an einem Tag durchlesen. Zudem beschränk es sich mit Miami und den Florida Keys auf eine Region, die man bequem in ein bis zwei Wochen bereisen kann. Dadurch hat das Buch eine handliche Größe und läßt sich gut mit auf eine Reise nehmen.

Im Gegensatz zu vielen anderen Reiseführern ist dieses Buch kein reines Nachschlagewerk, sondern läßt sich wie ein Roman von Anfang bis Ende durchlesen. Man lernt dabei viel über die Geschichte, Kultur und die einzelnen Regionen. Ich fand es somit sehr informativ und kurzweilig.  Bei Bedarf kann man diesen Reiseführer aber auch als Nachschlagewerk verwenden. Durch das ausführliche Register findet man jederzeit schnell die richtige Stelle zu einem gesuchten Thema.

Ich werde dieses Buch auf jeden Fall mit auf meine Reise nach Florida nehmen, um die eine oder andere Sache auf der Reise noch mal nachzuschlagen und das eine oder andere Kapitel zur Vertiefung ein zweites mal zu lesen.

Wer einen klassischen Reiseführer und ein Nachschlagewerk für ganz Florida sucht ist mit dem Dumont Reisehandbuch – Florida besser bedient. Auch über diesen hebt ich einen kurzen Beitrag in diesem Blog geschrieben.

Wo gibt es das Buch zu kaufen?

Falls man das Buch nicht bei einem Buchhändler kaufen möchte, kann man es direkt beim Verlag oder bei Amazon bestellen. Hier der Link, um das Buch bei Amazon zu bestellen.

Eine Antwort auf „Reiseplanung – Miami und die Florida Keys“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.