Statische, interne Route auf einem IPCop Version 2 setzen

Das setzen einer statischen und permanenten Route ist bei dem IPCop etwas kryptisch, da es dafür kein Menü gibt. Deshalb hier mal ein kleines Beispiel. Um das interne Netzwerk 192.168.140.0/24 auf das Gateway 172.30.1.9 zu routen, müssen in die datei /etc/rc.d/rc.event.local die folgenden Zeilen geschrieben werden.

if [ ${1} == "network" -a ${2} == "up" ]; then
    /sbin/ip route add 192.168.140.0/24 via 172.30.1.9
fi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.