Überwachung eines LSI SAS2 Controllers (SAS2008) mit Nagios

Der LSI SAS Controller wird durch das Kernel-Modul mpt2sas betrieben. Für das anzeigen des Status wird ein CLI Tool mit dem Namen sas2ircu benötigt. Aktuelle Debian bzw. Ubuntu Pakete sind auf der Webseite http://hwraid.le-vert.net/wiki/DebianPackages#no1 zu finden.

Damit man die Ausgabe dieses CLI Tools mit Nagios überwachen kann, benötigt man das Nagios-Plugin check_sas2ircu.

Damit das Nagios-Plugin funktionierte, muss es natürlich mit sudo gestartet werden. Damit dies funktioniert, muss man in die Datei /etc/sudoers noch die folgende Zeile eintragen:

nagios ALL=(ALL) NOPASSWD: /usr/lib/nagios/plugins/check_sas2ircu

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.