Überwachung des 3ware Controllers SAS9750-8i mit Nagios

Um den Status eines RAID bei einem 3ware Controller abzufragen, gibt es ein CLI Tool mit dem Namen tw_cli. Jonas Genannt war so nett und hat dazu ein paar Debian-Pakete gebaut, die auch unter Ubuntu laufen. Diese findet man auf der Webseite http://jonas.genannt.name/ (Update: Leider gibt es diese Webseite nicht mehr und ich habe den Link deshalb entfernt.).

Die Ausgabe dieses CLI Tools kann man dann wiederum mit Nagios überwachen. Dadurch bekommt man sofort mit, wenn eine Festplatte ausfällt. Ich habe dazu das Nagios-Plugin check_3ware_raid_1_1 verwendet. Es gibt aber auch noch diverse andere.

Damit das Nagios-Plugin funktionierte, musste ich allerdings einen Softlink für das tw_cli im Verzeichnis der Nagios-Plugins anlegen und das Nagios Plugin mit sudo starten. Damit dies funktioniert, muss man in die Datei /etc/sudoers natürlich noch die folgende Zeile eintragen:

nagios ALL=(ALL) NOPASSWD: /usr/lib/nagios/plugins/check_3ware_raid_1_1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.